TINA CAMPESTRINI

Psychotherapeutin

in Ausbildung unter Supervision

Herzlich willkommen auf meiner Website. Ich biete Psychotherapie und klinische bzw. therapeutische Hypnose für Erwachsene und Jugendliche an. Auf dieser Website erfahren Sie mehr über mein Angebot und meine Person.

MEINE THERAPEUTISCHE HALTUNG

Im Mittelpunkt unseres therapeutischen Prozesses stehen Ihre individuellen, persönlichen Probleme und Themen. Ich sehe mich als Ihre Begleiterin, die versucht Ihnen die Unterstützung zu bieten, die Sie gerade in Ihrem Entwicklungsprozess benötigen. Ich arbeite nicht mit vorgefertigten Lösungen, sondern sehe Therapie als kreativen Prozess.

Viele Menschen haben in ihrem Leben bereits Verletzungen, Abwertung, Unverständnis oder emotionale Kälte erlebt. Daher ist für mich ein wertschätzender, respektvoller und wohlwollender Umgang im therapeutischen Setting das Um und Auf.

Eine psychotherapeutische Behandlung kann dann hilfreich sein, wenn Sie seelische Leidenszustände und Probleme allein oder mit der Hilfe von Freunden nicht mehr bewältigen können. Wenn diese Probleme immer wieder auftreten, kann das ein Zeichen dafür sein, dass ein ungelöster innerer Konflikt dahintersteht.
Eine Psychotherapie kann – unabhängig von einer eventuell notwendigen ärztlichen Behandlung – bei folgenden Problemen sinnvoll sein:

Bei der klinischen Hypnose wird die Trancefähigkeit des Menschen für Problemlösungen und zur persönlichen Weiterentwicklung genutzt. Je nach Zielsetzung werden dabei innere Ressourcen gestärkt, kreative Teile des Unbewussten aktiviert, die Selbsterkenntnis gefördert und frühere problemverursachende Erlebnisse aufgearbeitet. Die regelmäßige Einbindung therapeutischer Trancen in die Therapie wirkt stärkend, kann den Therapieprozess fördern und neue Lösungswege aufzeigen.

TINA CAMPESTRINI

Psychotherapeutin

in Ausbildung unter Supervision

Adresse

Paschinggasse 8/4/B3

1170 Wien

Mobilnummer

+43 (0)677 643 21 006

e-Mail-Adresse